Herzlich willkommen zum Info-Abend!

Wer sich für die Freie Schule Kassel interessiert, hat am Dienstag, 9. Februar ab 19.30 Uhr Gelegenheit, sich in Wort und Bild über das Konzept der Schule informieren zu lassen.
Wir stellen uns und unsere Art, Schule zu machen vor und beantworten in Kleingruppen Fragen.

 

Wegen der Pandemie-Lage veranstalten wir unseren Info-Abend diesmal als Online-Veranstaltung per Videokonferenz. Interessierte melden sich bitte bis Freitag, 5. Februar über dieses Formular an. Nach dem Anmeldeschluss werden die Zugansdaten für die Videokonferenzen per E-Mail verschickt.

 

Infoabend21

 

Raupen

 

Förderpädagogin/Förderpädagoge gesucht

 

Wir stellen eine Förderpädagogin/ einen Förderpädagogen ein.
Die Freie Schule Kassel e.V. ist eine selbstverwaltete Grundschule mit integriertem Hort für die Jahrgangsstufen 1 - 6. Lebendiges Lernen, ein gewachsenes Konzept, familiäre Strukturen und ein verlässlicher Rahmen sind wesentliche Bestandteile unserer Schule, die sich u.a. in einem tollen Lern- und Arbeitsklima widerspiegeln. Zur Zeit besuchen 63 Kinder die Freie Schule Kassel, verteilt auf drei altersgemischte, inklusive Gruppen. Für das Schuljahr 2021/22 suchen wir eine/einen Förderpädagogin/Förderpädagogen in Festanstellung.

 

Bewerber sollten in folgenden Bereichen über Erfahrung und Fähigkeiten verfügen:

 

  • förderpädagogische Unterrichtsmethoden und Didaktik
  • Grundlagen der Förderdiagnostik
  • individuelle sonderpädagogische Förderung
  • Erstellung von Förderplänen und Entwicklungsberichten
  • Bearbeitung administrativer Aufgaben im Förderbereich
  • Zusammenarbeit mit - und Beratung der Gruppenpädagoginnen und -pädagogen
  • Anleitung anderer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Weiterentwicklung und Reflexion unseres inklusiven (förderpädagogischen) Konzeptes
  • Unsere Schwerpunkte sind:
    • geistige Entwicklung, emotionale und soziale Entwicklung sowie
    • körperlich motorische Entwicklung

 

Wir bieten:

  • sehr gute Arbeitsatmosphäre
  • hohes Maß an Mitbestimmung, flache Hierarchie
  • Bezahlung nach Haustarif in Anlehnung an TVÖD, Entgeltgruppe E11 (62% / Teilzeit)
  • regelmäßige Supervision
  • Zeit für Fortbildung
  • konstruktive Zusammenarbeit im pädagogischen Team sowie mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im ganzen Haus
  • hauseigene Küche mit täglich frisch zubereiteten Mahlzeiten in Bio-Qualität aus regionaler Erzeugung
  • großzügiges, attraktives Außengelände
  • schuleigene Schafe

 

Aussagekräftige, digitale Bewerbungen bitte bis zum 27.01.2021 an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir bitten, auf das Zusenden analoger Bewerbungen zu verzichten.